Der Einsatz von BioDesif® in der Industrie

Die Eigenschaften von BioDesif® – Anolyte ermöglichen eine Vielzahl von industriellen Anwendungen und gewährleisten Gesundheit und leisten einen Beitrag für eine gesunde Umgebung.

So wird BioDesif® zum Beispiel zur Reduzierung von Keimen und Biofilmen in Rückkühlwerken eingesetzt. Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder wird es in 1.000 Liter IBCs angeliefert oder vor Ort produziert und in die Tasse oder vor der Rücklaufpumpe zudosiert. BioDesif® erfüllt die EN 13623 (Wirksamkeit gegen Legionellen) und ist zudem stark bakterizid, viruzid und wirksam gegen Hefen (z.B. Saccharomyces, Candida) und Schimmelpilzhyphen.

BioDesif® verbessert auch die Qualität von Klärwasser und industriellen Abwässern (Ammoniak, Nitrit, BSB5).

Weitere Einsatzbereiche

  • Agrar-und Ernährungswirtschaft
  • Wasseraufbereitung in der Brauerei- Molkerei- und Getränkeindustrie
  • Textilien, Papier, Gerbereien
  • Reinigung von Zuckerrohr
  • Ölindustrie
  • Baumwollindustrie
  • Kühltürme

Es gibt unzählige Anwendungsmöglichkeiten. An dieser Stelle gehen wir auf einige ausgewählte Bereiche etwas näher ein. Bei Fragen: kontaktieren Sie uns jederzeit – wir sind gern für Sie da. 

BioDesif® in der Industrie

Professionelle Desinfektion ist ohne Verwendung von Chemikalien auch in der Industrie möglich und wird zunehmend eingesetzt.

Beispiele für den industriellen Einsatz von BioDesif®-Anolyt

Agrar-und Ernährungswirtschaft

In Schlachthöfen, Metzgereien und Fabriken, wo Fleisch und Wurst verarbeitet wird, herrscht ein hohes Niveau an Hygiene, bei der Arbeitsflächen und Material stets desinfiziert sein müssen. BioDesif® erhöht auch die Haltbarkeit von Fleisch, Obst, Gemüse und Schnittblumen.

Brauereien

Das Waschen, die Desinfektion von neuen und gebrauchten Flaschen, einschließlich der Entfernung von Etiketten, sowie die Sterilisierung vor dem Befüllen sind mit dem Einsatz von BioDesif® (CIP: Cleaning In Place und SIP: In Sterilisation Place) ohne Verwendung von Chemikalien.

Textilien, Papier, Gerbereien

Für das Waschen und Färben in der Textil-und Papierindustrie. Wasserstoffperoxid, Schwefelsäure, Essigsäure, etc. werden durch BioDesif® ersetzt. Darüber hinaus können wir in der Gerberei den Einsatz von Chlordioxid und anderen Chemikalien ersetzen.

Zucker

Reinigung des Zuckerrohrs bei der Ankunft in der Fabrik und im Verarbeitungsprozess. BioDesif® hat keinen negativen Einfluss auf die Zuckerproduktion und die Faser-Qualität. BioDesif zersetzt sich nach Einsatz wieder vollständig in seine natürlichen Bestandteile Wasser und Salz.

Ölindustrie

BioDesif® sorgt bei der Raffination und der Produktion von Öl für mehr Gewinn ohne Verwendung von Chemikalien.

Baumwolle

  • Die Anwendung von BioDesif® könnte eine neue Methode zur Behandlung von Baumwollfaden sein
  • 30-40% Steigerung der Kapillarität
  • Ersetzt traditionelle Laugen
  • Verwendung von Stabilisatoren 50 bis 70%
  • Erhöht die erforderliche Norm der Helligkeit